Lebenslauf und Publikationen

Forschungsschwerpunkte

  • Türkische Außen- und Sicherheitspolitik
  • Türkischer Extremismus
  • Politischer Islam / Islamismus in Deutschland
  • Sicherheitspolitik im Nahen und Mittleren Osten 

Werdegang 

2004–2010 Studium der Politikwissenschaft, Islamwissenschaft und Öffentliches Recht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

Erlangung des Magister Artiums (M.A.) durch eine Magisterarbeit zum Thema: 

Türkische Außenpolitik gegenüber Israel nach dem Ende des Ost-West-Konflikts

2006–2007 Auslandsstudium an der Universität Birzeit, Palästinensische Gebiete

2006 Praktikum am Goethe Institut, Ramallah

2007 Praktikum in der Friedrich-Ebert-Stiftung, Jerusalem

2008 Studium des Arabischen an der Universität Sana'a, Jemen 

2009 Islamwissenschaftler beim Senat für Inneres und Sport Bremen

Seit 2011 Islamwissenschaftler im Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein

Publikationen 

Die Türkei verhandelt mit der terroristischen Organisation PKK – ist der Kurdenkonflikt bald gelöst? in: Stefan Hansen/Joachim Krause (Hrsg.): Jahrbuch Terrorismus 2013/2014, Band 6, (Verlag Barbara Budrich), Opladen 2014, 265–282. 

Der Salafismus in der Türkei, in: Behnam T. Said/Hazim Fouad (Hrsg.), Salafismus. Auf der Suche nach dem wahren Islam, (Herder-Verlag), Freiburg 2014, 348–379.

Publikation

Cover Jahrbuch Terrorismus

Jahrbuch Terrorismus

Das Jahrbuch enthält eine umfangreiche Datensammlung sowie Analysen zu terroristischen Brennpunkten.

Link zur aktuellen Ausgabe

Publikation

Cover Routledge

Routledge Handbook of Naval Strategy and Security

This new handbook provides a comprehensive overview of the issues facing naval strategy and security in the twenty-first century.

Link to the publication

Publikation

Cover Assessing Chinas...

Assessing China's Naval Power

Technological Innovation, Economic Constraints, and Strategic Implications.

Link to the book

Publikation

Cover Maritime Security Eastern Mediterranean

Maritime Security in the Eastern Mediterranean

Kiel International Seapower Symposium 2017.
Dieses Buch bietet neue Perspektiven auf die Geopolitik des östlichen Mittelmeers und seine Geoökonomie.

Link zum Buch