Lebenslauf und Publikationen

Forschungsschwerpunkte

  • Deutsche Außen-, Innen- und Verteidigungspolitik
  • Terrorismusforschung
  • Strategieforschung
  • Transformation der deutschen Sicherheitsarchitektur
  • Maritime Sicherheit
 
  • April 2011 bis März 2013: Forschungsprojekt für die Bundesregierung (BMVg)
  • Oktober 2013 bis März 2014: Forschungsprojekt für die Bundesregierung (BMVg)
 

Werdegang

Seit Juni 2011: Geschäftsführer des ISPK

Seit 2009: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachbereich Politikwissenschaft (tätig in der Lehre).

Seit 2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sicherheitspolitik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (tätig in der Forschung).

2003–2008 Studium der Politischen Wissenschaft, Neuesten Geschichte und des Öffentlichen Rechts an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 

1998 Ausbildung zum Offizier der Deutschen Marine, Zeitsoldat. 

Seit 2000 regelmäßige Tätigkeit für die Streitkräfte, unter anderem als Verbindungsoffizier für NATO-Verbände (SNMG 1 und 2SNMCMG 1 und 2), US-BaltopsJapan Training Squadron 2013, für OSZE-Militärbeobachter (Militärische Kontakte 2012), für den Chinesischen Sonderverband 2015 und für zahlreiche ausländische Marineschiffe sowie als S3 im Marinestützpunktkommando Kiel. Tätigkeit als "legal advisor" für das "Centre of Excellence for Operations in Confined and Shallow Waters" (COE CSW) der NATO. Dienstgrad: Korvettenkapitän d.R.

 

Herausgeberschaften

Sammelband Stabilisierungseinsätze

Herausgeberschaft zusammen mit Schroeder, Robin: Stabilisierungseinsätze als gesamtstaatliche Aufgabe. Erfahrungen und Lehren aus dem deutschen Afghanistaneinsatz zwischen Statebuilding und Counterinsurgency (COIN), Baden-Baden (NOMOS-Verlag) 2015, (427 Seiten). 

Herausgeberschaft zusammen mit Krause, Joachim: Jahrbuch Terrorismus 2013/2014, Band 6, Opladen/Berlin/Toronto (Budrich) 2014, (463 Seiten).

Jahrbuch Terrorismus

Herausgeberschaft zusammen mit Krause, Joachim: Jahrbuch Terrorismus 2011/2012, Band 5, Opladen/Berlin/Toronto (Budrich) 2012, 467 Seiten).

Herausgeberschaft zusammen mit  Krause, Joachim: Kieler Analysen zur Sicherheitspolitik.

Herausgeberschaft zusammen mit Krause, Joachim: ISPK Policy Brief

 

Publikationen

Moritz Brake AzS Bd 7

Zusammen mit Wethling, Tore: Geostrategische Herausforerungen der modernen Piraterie, in: Brake, Moritz (Hrsg.): Maritime Sicherheit  Moderne Piraterie, Frankfurt am Main/Bern/Bruxelles et al. (Peter Lang) 2015, S. 279–295.

Zusammen mit Daum, Oliver: Die Streitkräfte als Akteur zur Terrorismusbekämpfung im Inland – Politische und rechtliche Aspekte, in: Hansen, Stefan/Krause, Joachim (Hrsg.): Jahrbuch Terrorismus 2013/2014, Opladen/Berlin/Toronto (Budrich) 2014, S. 297–310.

Zusammen mit Stoll, Maximilian: Sicherheit, Stabilität, Staatlichkeit – Afghanistan nach 2014, in: Hansen, Stefan/Krause, Joachim (Hrsg.): Jahrbuch Terrorismus 2013/2014, Opladen/Berlin/Toronto (Budrich) 2014, S. 109–133.

Zusammen mit Frankenthal, Kira: Syrien zwischen Säkularisierung und Islamisierung. Die oppositionellen Akteure des syrischen Bürgerkrieges, ISPK Policy Brief Nr. 3, Februar 2014.

Zusammen mit Bruns, Sebastian/Covi, Curti/Jost, Jannis/Patz, Christian/Schneider, Jonas/Schroeder, Robin/Wätzel, Florian: Gegen Zivilklauseln und für mehr Vertrauen in die Unabhängigkeit der Wissenschaft, in: Atlantische Initiative, Juli 2013.

Maritime Sicherheit

Die französische Marine – eine Bestandsaufnahme, in: Bruns, Sebastian/Petretto, Kerstin/Petrovic, David (Hrsg.): Maritime Sicherheit, Wiesbaden (Springer VS) 2013, S. 197–211.

Zusammen mit Bruns, Sebastian: Pooling&Sharing. Eine Betrachtung aus wissenschaftlicher Sicht, in: MarineForum, 5-2013.

Zusammen mit Covi, Curti: Der Anschlag auf den Boston-Marathon. Hintergründe und Schlussfolgerungen, ISPK Policy Brief Nr. 1, April 2013.

Anders Breivik. Vigilantischer Terrorist oder Amokläufer? (zusammen mit Wethling, Tore) In: Krause, Joachim/Hansen, Stefan (Hrsg.): Jahrbuch Terrorismus 2011/2012, Opladen/Berlin/Toronto (Budrich) 2012, S. 121–145.

Der arabische Frühling in Ägypten – Auswirkungen auf die militant-islamistische Szene (zusammen mit Jost, Jannis), in: Krause, Joachim/Hansen, Stefan (Hrsg.): Jahrbuch Terrorismus 2011/2012, Opladen/Berlin/Toronto (Budrich) 2012, 149–185.

Sozialrevolutionärer Terrorismus in Europa: Die griechische "Konspiration der Zellen des Feuers", in: Krause, Joachim/Witt, Diana (Hrsg.): Jahrbuch Terrorismus 2010, Opladen/Farmington Hills (Budrich) 2011, S. 81–104.

Islamismus in der "Islamischen Gemeinschaft Milli Görüş" (zusammen mit Jost, Jannis) (Kieler Analysen zur Sicherheitspolitik Nr. 30), Kiel 2011.

Vernetzte Sicherheit und die Bekämpfung des Terrorismus in Deutschland – die BKAG-Novelle, in: Krause, Joachim/Witt, Diana (Hrsg.): Jahrbuch Terrorismus 2009, Opladen/Farmington Hills (Budrich) 2010, S. 293–310.

Stefan Hansen AzS Bd 3

Neue deutsche Sicherheitsarchitektur. Ist eine Reform der Kompetenzverteilung zwischen Polizeibehörden, Nachrichtendiensten und den Streitkräften notwendig?(Analysen zur Sicherheitspolitik/German Strategic Studies, Bd. 3), Frankfurt am Main/Berlin/Bern et al. (Peter Lang) 2009.


Universitäre Lehre

WS 2015/16: Vier Basisseminare zur "Vergleichenden Regierungslehre", ein Seminar zu den "Internationalen Beziehungen" (Seminarfahrt nach Paris).

SS 2015: Vier Basisseminare "Das Politische System Deutschlands" und ein Basisseminar "Europäische Integration" (Seminarfahrt nach Luxemburg/Straßburg: Europ. Rechnungshof, Europ. Gerichtshof, Europarat, Eurocorps, Europ. Parlament, Europ. Gerichtshof für Menschenrechte).

WS 2014/15: Zwei Basisseminare zu den "Internationalen Beziehungen" (eine Seminarfahrt nach Wien: OSZE, OPEC, UNO etc.), drei Basisseminare zur "Vergleichenden Regierungslehre".

SS 2014: Zwei Basisseminare zur "Europäischen Integration" (eine Seminarfahrt nach Brüssel: Europ. Kommission, Europ. Parlament, StäV Dtl. bei der EU, Rat der EU, EAD, NATO HQ, SHAPE etc.) und drei Basisseminare zum "Politischen System Deutschlands" (eine Seminarfahrt nach Potsdam/Berlin: BMZ, BMVg, AA, ZiF, BMI, etc.).

WS 2013/14: Zwei Basisseminare "Vergleichende Regierungslehre; ein Aufbauseminar "Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik" (Seminarfahrt nach Berlin/Dresden: EinsFüKdo, BMZ, BMVg, SWP, AA, ZiF, MHM, OSH).

SS 2013: Zwei Basisseminare "Das Politische System Deutschlands" und ein Lehrforschungs-Aufbauseminar zu europäischer Sicherheitspolitik.

WS 2012/13: Zwei Aufbauseminare zu "Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik", Aufbauseminar zu "EU NAVFOR und State Building-Ansätze am Horn von Afrika",

SS 2012: Basisseminar "Das politische System Deutschlands" (zwei Seminare),

WS 2011/12: Basisseminar "Vergleichende Regierungslehre" (zwei Seminare),

SS 2011: Basisseminar "Das politische System Deutschlands" (drei Seminare),

WS 2010/11: Basisseminar "Vergleichende Regierungslehre" (drei Seminare),

SS 2010: Basisseminar "Das politische System Deutschlands" (drei Seminare),

WS 2009/10: Basisseminar "Vergleichende Regierungslehre" (zwei Seminare), Metatutorium "Einführung in die Politische Wissenschaft",

SS 2009: Basisseminar "Das politische System Deutschlands" (zwei Seminare)

Mandate/Ehrenämter

Stv. Landesvorsitzender des VdRBw Schleswig-Holstein

Publikation

Cover Jahrbuch Terrorismus

Jahrbuch Terrorismus

Das Jahrbuch enthält eine umfangreiche Datensammlung sowie Analysen zu terroristischen Brennpunkten.

Link zur aktuellen Ausgabe

Publikation

Cover Routledge

Routledge Handbook of Naval Strategy and Security

This new handbook provides a comprehensive overview of the issues facing naval strategy and security in the twenty-first century.

Link to the publication

Publikation

Cover Assessing Chinas...

Assessing China's Naval Power

Technological Innovation, Economic Constraints, and Strategic Implications.

Link to the book

Publikation

Cover Maritime Security Eastern Mediterranean

Maritime Security in the Eastern Mediterranean

Kiel International Seapower Symposium 2017.
Dieses Buch bietet neue Perspektiven auf die Geopolitik des östlichen Mittelmeers und seine Geoökonomie.

Link zum Buch