Lebenslauf und Publikationen

Arbeitsschwerpunkte

  • Marinestrategie & Seestreitkräfte
  • Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik
  • Piraterie
  • Autonomous Weapon Systems
     

Werdegang

  • Seit 2016 unterstützt er neben seiner Promotion projektbezogen die Arbeit der Abteilung Maritime Strategie und Sicherheit.
  • Von 2015 bis 2016 weiterbildendes Masterstudium „Peace and Security Studies“ am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg (IFSH) mit einer Praxisphase im Auswärtigen Amt und der Ständigen Vertretung bei der Abrüstungskonferenz der UN in Genf.
  • Seit 2004 bei der Deutschen Marine. Nach der Offizierausbildung und dem Studium der Politikwissenschaften und Geschichte u.a. im Bereich der Vorgesetztenausbildung, an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg eingesetzt.


Publikationen

  • zus. mit Sebastian Bruns: Marinen im 21. Jahrhundert. Konstanten, Spannungsfelder und Trends. In: Elvert (Hrsg.), Agenten, Akteure, Abenteurer: Beiträge zur Ausstellung „Europa und das Meer“ am Deutschen Historischen Museum Berlin, Berlin, 2018.
  • Bürgerkriegsökonomie und Gewaltmärkte am Horn von Afrika. In: HANSA : International Maritime Journal 149 (1), 2012, S. 75–77.
  • mit T. Wethling: Die Hisbollah als etablierter politischer Akteur im Libanon - ist UNIFIL damit gescheitert? In: Jahrbuch Terrorismus 2014, S. 237–252.
  • Maritime Machtverschiebungen im Mittelmeer vom Ersten Weltkrieg bis heute. In: Elvert et. al. (Hrsg.), Historische Mitteilungen, Band 28, 2016, S. 194-208.

 

Vorträge und Lehrtätigkeiten (u.a.)

  • NATO School Oberammergau, Vortrag „Piracy: Threat to Global Trade and International Stability“ im Rahmen des NATO European Security Cooperation Course
  • Zentrum für Operative Kommunikation der Bundeswehr, Vortrag „Piraterie am Horn von Afrika“
  • Historisch-Taktische Tagung der Marine, Vortrag „Maritime Machtverschiebungen im Mittelmeerraum“
  • Dozent im Seminar „Maritime Sicherheit im 21. Jahrhundert“, WiSe 2014/15, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Publikation

Cover The Decline of European Naval Forcest

The Decline of European Naval Forces

This is the first book to lay out how European naval power has decline since the end of the Cold War.

Link to the publication

 

Publikation

Cover Routledge

Routledge Handbook of Naval Strategy and Security

This new handbook provides a comprehensive overview of the issues facing naval strategy and security in the twenty-first century.

Link to the publication

Publikation

Cover Assessing Chinas...

Assessing China's Naval Power

Technological Innovation, Economic Constraints, and Strategic Implications.

Link to the book

Publikation

Cover Maritime Security Eastern Mediterranean

Maritime Security in the Eastern Mediterranean

Kiel International Seapower Symposium 2017.
Dieses Buch bietet neue Perspektiven auf die Geopolitik des östlichen Mittelmeers und seine Geoökonomie.

Link zum Buch