ISPK Forschungspartner

Deutsches Maritimes Institut, Wilhelmshaven

Deutsches Maritimes InstitutDeutsches Maritimes Institut

Das Deutsche Maritime Institut (DMI) befasst sich mit maritimen Ereignissen und Entwicklungen, die Einfluss auf Politik und Strategie haben. 

 

Deutscher Marinebund, Laboe

Deutscher MarinebundDeutscher Marinebund

Der Deutsche Marinebund (DMB) der größte und älteste maritime Interessens-verband Deutschlands.

 

Konrad Adenauer Stiftung, Bonn

Konrad Adenauer StiftungKonrad Adenauer Stiftung 

Die KAS ist eine politische Stiftung, die bundesweit aktiv ist. Ihre Auslandsbüros betreuen weltweit mehr als 200 Projekte in über 120 Ländern. Sie setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein, um die freiheitliche Demokratie, die Soziale Marktwirtschaft und die Entwicklung und Festigung des Wertekonsenses zu fördern und bewahren.

Chatham House / London, England

Chatham HouseChatham House

Chatham House, the Royal Institute of International Affairs, is an independent policy institute based in London. Our mission is to help build a sustainably secure, prosperous and just world. 

Read more.

Hermann-Ehlers-Akademie, Kiel

Hermann-Ehlers-AkademieHermann-Ehlers-Akademie 

Die Hermann Ehlers Stiftung ist eine politische Stiftung mit Sitz in Schleswig-Holstein. Sie fördert politische Bildung, ehrenamtliches Engagement und studentischen Wohnraum. Ihr Bildungsträger – die Hermann Ehlers Akademie – bietet zeitgemäße Formate der politischen Bildung und Weiterbildung für junge Menschen, Soldatinnen und Soldaten, Berufstätige und kommunale Funktions- und Mandatsträger an.

Aspen Institut, Berlin

Aspen Institute GermanyAspen Institute

Das Aspen Institute ist eine internationale gemeinnützige Organisation zur Förderung der wertebasierten Führungsqualitäten, zur Pflege zeitloser Ideen und beständiger Werte sowie für einen offenen Dialog über Fragen der Zeit. Lesen Sie hier mehr.

Istituto Affari Internazionali, Rom

Istituto Affari Internazionali Istituto Affari Internazionali

The Istituto Affari Internazionali (IAI) was founded on 11 October 1965 on the initiative of Altiero Spinelli, its first director. In 1991 the Institute moved to Palazzo Rondinini, an elegant eighteenth century Baroque building in the heart of Rome, where the main activities organized by the Institute take place. Lesen Sie hier mehr.

Center for Security Studies, Zürich

Center for Security Studies, Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich CSS

Das Center for Security Studies (CSS) der ETH Zürich ist ein Kompetenzzentrum für schweizerische und internationale Sicherheitspolitik. Es bietet sicherheitspolitische Expertise in Forschung, Lehre und Beratung und betreibt das International Relations and Security Network (ISN). Das CSS fördert das Verständnis für sicherheitspolitische Herausforderungen. 

Lesen Sie hier mehr.

CNAS / Washington, D.C. , USA

Center for a New American Security (CNAS)CNAS

The Center for a New American Security (CNAS) is a Washington, D.C.-based think tank established in 2007 by co-founders Michèle Flournoy and Kurt M. Campbell which specializes in U.S. national security issues. CNAS focuses on terrorism and irregular warfare, the future of the U.S. military, the emergence of Asia as a global power center, and the national security implications of natural resource consumption.

DGAP / Berlin, Deutschland

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige PolitikDGAP_Logo

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) ist das nationale Netzwerk für Außenpolitik. Als unabhängiger, überparteilicher und gemeinnütziger Verein fördert die DGAP seit mehr als 50 Jahren die außenpolitische Meinungsbildung in Deutschland. 

Lesen Sie hier mehr.

University of Southern Denmark / Odense, Dänemark

Center for War StudiesCenter for War Studies

The Center for War Studies at the University of Southern Denmark was established in 2012 to build a high profile, high quality research pole in the field of war studies. The Center brings together a broad range of disciplines in order to understand how wars break out, how they can be managed, and how they may be ended to make peace possible.

 

Haus Rissen / Hamburg, Deutschland

Haus RissenHaus Rissen 

Haus Rissen Hamburg – Internationales Institut für Politik und Wirtschaft ist ein Bildungs- und Forschungsinstitut im Hamburger Stadtteil Rissen. Gegründet 1954 ist Haus Rissen ein durch die Bundeszentrale für politische Bildung anerkannter Träger der Politischen Bildung in Deutschland. Mitarbeiter des ISPK treten regelmäßig als Referenten im Haus Rissen auf.

 

Portal für Politikwissenschaft

Die Annotierte Bibliografie der PolitikwissenschaftPW Portal 

 

Das Portal für Politikwissenschaft eröffnet den freien Zugang zur Annotierten Bibliografie und damit zur gesamten fachlich relevanten Literatur im deutschsprachigen Raum. Wir sprechen damit Interessierte an, die in Wissenschaft und politischer Bildung tätig sind, und stellen ein Arbeitsmittel für alle zur Verfügung, die sich über aktuell publizierte Erkenntnisse der politikwissenschaftlichen Forschung informieren möchten. Lesen Sie hier mehr.

Center for Security and Society

Die Annotierte Bibliografie der PolitikwissenschaftPW Portal 

 

Das CSS ist eine zentrale Einrichtung der Universität Freiburg für interdisziplinäre Forschung im Bereich der zivilen Sicherheit. Seit seiner Gründung im Jahr 2009 hat es sich als führende Forschungseinrichtung in diesem Feld etabliert. Fragen der zivilen Sicherheit werden am CSS insbesondere in soziologischer, ethischer, juristischer und (informations-)technischer Perspektive untersucht.

Atlantic Council, Washington DC

Atlantic CouncilAtlantic Council 

 

The Atlantic Council is a nonpartisan organization that galvanizes US leadership and engagement in the world, in partnership with allies and partners, to shape solutions to global challenges.

S. Rajaratnam School of International Studies (RSIS), Singapore

S. Rajaratnam School of International Studies (RSIS)S. Rajaratnam School of International Studies (RSIS) 

 

The RSIS is a global think tank and school of graduate education offering Master of Science Programmes in Strategic Studies, International Relations, International Political Economy, and Asian Studies.

M.A. European Studies (EUS), Europa-Universität Flensburg

M.A. European Studies (EUS)M.A. European Studies (EUS) 

 

The M.A. EUS programme prepares future analysts and shapers of European affairs for professional and academic careers and provides invaluable insights and experiences into European political, legal, economic and social life.

Institute of Security and Global Affairs (ISGA), Universiteit Leiden

Institute of Security and Global Affairs (ISGA)Institute of Security and Global Affairs (ISGA 

 

The ISGA focuses on multidisciplinary research and education within the international scientific field of security studies. It analyses and studies issues in a coherent way from their local transnational, and global impact.

Global Governance Institute (GGI), Brüssel

Global Governance Institute (GGI)Global Governance Institute (GGI) 

 

The GGI is an independent, non-profit think tank based in Brussels. It brings together senior policy-makers, scholars and practitioners from the world's leading institutions in order to devise, strengthen and improve forward-looking approaches to global governance.

Publikation

Cover Jahrbuch Terrorismus

Jahrbuch Terrorismus

Das Jahrbuch enthält eine umfangreiche Datensammlung sowie Analysen zu terroristischen Brennpunkten.

Link zur aktuellen Ausgabe

Publikation

Cover The Decline of European Naval Forcest

Conceptualizing Naval and Maritime Strategy

This book brings together experts from the United States, Europe, and Asia to reflect on how maritime and naval strategy is conceptualised and how it has been used.

Link to the publication

 

Publikation

Cover Assessing Chinas...

Assessing China's Naval Power

Technological Innovation, Economic Constraints, and Strategic Implications.

Link to the book

Publikation

Cover Stabilisierungseinsaetze

Stabilisierungseinsätze als gesamtstaatliche Aufgabe

Erfahrungen und Lehren aus dem deutschen Afghanistaneinsatz zwischen Staatsaufbau und Aufstandsbewältigung (COIN).

Link zum Buch